Leben in Köln

KölnerLeben Kulturnachmittag - Eintritt frei!

Redaktion · 04.08.2020

Open-Air-Kabarett und Musik am Dienstag, 11. August 20 und Mittwoch, 12. August. Mit Monika Blankenberg, Markus Schimpp, dem Mandolinen-Orchester 'Harmonie' und Moderator Gerd Buurmann.

Monika Blankenberg spielt Auszüge aus ihrem aktuellen Programm „Altern ist nichts für Feiglinge“. Ihre Authentizität, ihr Improvisations- und Schauspieltalent machen dieses Programm zu etwas Besonderem. Mit spitzer Zunge und einer Riesenportion Humor geht sie ans Werk.

Mit Markus Schimpp geht es auf eine unterhaltsame Reise durch hundert Jahre deutsches Kabarettchanson. Er lässt dabei die unverwechselbare Atmosphäre der legendären Varietés und Kabaretts wieder lebendig werden. Zu hören sind freche, herrlich politisch unkorrekte Chansons von Otto Reuter und Friedrich Holländer, über Karl Valentin und Georg Kreisler bis zu Eigenkompositionen.

Das Mandolinen-Orchester Harmonie ist ein Zupforchester in der Besetzung Mandoline, Domra, Mandola, Gitarre und Bass. Zwölf der 30 engagierten Laienmusiker werden Sie an diesem Nachmittag mit wunderbaren Evergreens verzaubern. Denn sie verstehen es, die Songs mitreißend zu interpretieren und klangvoll vorzutragen.

Gerd Buurmann moderiert in seiner lebendigen Art durch den Nachmittag. Er wird es sich nicht nehmen lassen, einiges aus seinem reichhaltigen Heinrich-Heine-Fundus zum Besten zu geben. Sein Lebensmotto aber hat er von Kermit, dem Frosch: „Nimm, was Du hast, und flieg damit!“

Ein unterhaltsamer, kurzweiliger Nachmittag ist garantiert!

Sicherheitskonzept

Die Stadt Köln sorgt im Sinne der Gesundheitsvorsorge für ein umfangreiches Sicherheitskonzept. Es gibt eine Reihenbestuhlung, die Abstände von 1,50 Meter sind gewahrt. Personen, die zusammengehören, dürfen ohne Abstand zusammensitzen.

Bitte tragen Sie beim Einlass und während Sie sich bewegen einen Mund-Nasen-Schutz.

Anmeldung unbedingt erforderlich!

Open-Air-Kabarett und Musik auf dem Eisenmarkt
Dienstag, 11. August und Mittwoch, 12. August
Beginn: 15 Uhr
Dauer: 100 Minuten
Eintritt frei!

Die Platzzahl ist begrenzt. Eine Anmeldung mit Angabe der Personenzahl, der Adresse und Telefonnummer oder E-Mail-Adresse ist unbedingt erforderlich.

Anmeldeschluss ist der 9. August 2020. Melden Sie sich unter Tel. 0221 / 221-27 5 08 oder per E-Mail koelnerleben@stadt-koeln.de an.

Sie haben nur dann einen Platz, wenn Sie von uns eine Bestätigung erhalten (per E-Mail oder telefonisch). Sie erfahren dann auch Ihre persönliche Einlasszeit!

Mehr schöne Veranstaltungen für Erwachsene und Kinder, meistens bei freiem Eintritt, finden Sie unter www.sommer.koeln

Tags: Konzert , Open Air