Bewegung

„FIT FÜR 100“ in Corona-Zeiten

Redaktion · 20.04.2020

Foto: Kenny-Beele

Foto: Kenny-Beele

Bewegen Sie sich und bleiben Sie fit! Laden Sie sich Ihr Training direkt ins Wohnzimmer.

Um gerade ältere Menschen und Hochaltrige beweglich und fit zu halten, wurde ab 2005 von Prof. Mechling gemeinsam mit seinem Team an der Deutschen Sporthochschule Köln das Trainingsprogramm „fit für 100“ entwickelt. Dieses geprüfte Programm wurde an die aktuelle Situation angepasst und auf ausgewählte individuell und alleine gut durchführbare Übungen reduziert. Diese „Übungs-Highlights für Zuhause“ möchten wir hiermit den Menschen gerne zur Verfügung stellen.

Hier stehen die Übungen zum Download für Sie bereit: „Übungs-Highlights für Zuhause“

Noch mehr Trainings-Tipps

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) hat die "Bewegungspackung" entwickelt: 25 Übungskarten, mit leicht umzusetzenden Tipps und Anregungen zur Bewegung. Hier können Sie die Karten kostenfrei bestellen.

Besuchen Sie die neue Webseite vom BZgA: www.gesund-aktiv-aelter-werden.de
Die Seite informiert darüber, wie Sie sich vor einer Ansteckung bestmöglich schützen können und was Sie in der aktuellen Situation für ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden tun können. Außerdem zeigt sie geeignete Hygiene- und Verhaltensmaßnahmen und unterstützt mit praktischen Empfehlungen für den Alltag zu Hause.

Mehr Informationen zu "fit für 100"

E-Mail: info@ff100.de
Webseite: www.ff100.de

Das könnte Sie auch interessieren

Ich bin mal grad beim Fitness
Gymnastik im Sitzen

Tags: Bewegung zu Hause , Fitnesstraining

Kategorien: Bewegung